Fachanwalt Strafrecht Berlin – Leichendiebstahl: Zahngold ist „Asche“ i.S. von § 168 Abs.1 StGB (BGH)
201507.28
Off
0

Fachanwalt Strafrecht Berlin – Leichendiebstahl: Zahngold ist „Asche“ i.S. von § 168 Abs.1 StGB (BGH)

Im 19. Jahrhundert war der Diebstahl von Leichen noch weit verbreitet. Um die Grundkenntnisse der Anatomie zu erlernen, mussten Studenten an Leichen üben. Allein in  London wurden hierfür mehr als 1000 Leichen pro Jahr benötigt. Die Leichen wurden zum Großteil aus frischen Gräbern entwendet. Wenn auch heute nicht mehr so viele Leichen abhanden kommen, so…